Bevor man die Welt verbessern will, sollte man zuerst den Schritt “vom ich zum du” machen. Pater George Elsbett LC definiert dabei die Meinung Jesu: bevor man die Welt verändern kann, muss man sein Herz ständig reinigen lassen.